Nadelspiele zum Socken stricken

Als ich vor vielen Jahren mit dem Stricken von Socken begann gab es außer den einfachen grauen Aluminium Nadeln keine Alternative. Im Laufe der Jahre kamen dann erst die Nadelspiele aus Bambus hinzu und dann wurde der Markt bunt mit diversen Holznadeln und anderen Materialien.

Frau, sprich ich, probiert ja gerne aus und so hab ich dann auch meine eigenen Vorlieben entwickelt.

Am liebsten stricke ich mit diesem Nadelspiel.

Die Nadeln sind schön leicht und liegen gut in der Hand. Da die Enden sehr spitz sind eignen sich die prima zum schnell Stricken was mir sehr entgegen kommt. 😉

Leider sind die Nadeln sehr dunkel (schwarz) und wenn ich eine dunkle Farbe verstricken möchte geht es schon sehr auf die Augen.

Deswegen verwende ich in solchen Fällen gerne diese Nadeln.

In meiner bevorzugten Nadelstärke 2,25 sind die curry-gelb und da ist es kein Problem auch bei umfangreicheren Mustern den Überblick zu behalten.

Mein Nadelspiele haben immer eine Länge von 15cm,denn ich mag es nicht wenn die Nadeln vor dem Bauch rum bummeln und ständig rumklappern.

Von Nadelspielen aus Holz bin ich inzwischen wieder ganz weg, denn irgendwie gleiten die Maschen bei mir nicht schnell genug auf der Nadel und außerdem ist mir die Bruchgefahr zu groß. 🙄

Was habt ihr denn so für Vorlieben??

Liebe Grüße von

Andrea

#stricken #socken #sockenstricken #nadelspiel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s