Treffen der Wooligans im März in Hamburg

Gestern war es wieder soweit. Das monatliche Treffen der Wooligans in Hamburg. Wie immer war es ausgesprochen nett, ich habe wieder einige neue Leute kennen gelernt und produktiv war ich auch. 😉

Der Schal ist um einige Zentimeter in die Länge gewachsen.

Gestern stand bei dem Treffen noch etwas anderes auf dem Plan. RTL war dort und der Kameramann samt seiner Entourage haben Interviews geführt und fleißig Aufnahmen gemacht.

Ich gestehe das ich mir viel Mühe gegeben habe mich aus dem Bild zu mogeln. 🤭

Natürlich habe ich mich wieder mit Wolle eingedeckt und diesmal hatte ich sogar das Glück eine fertig gepackte Tasche zu ergattern. Ich bin also gut versorgt und kann für meine Spendenbox weiter stricken.

Wenn du auch Lust hast etwas für die Obdachlosenhilfe bei zu steuern, findest du die Adresse hier. Momentan herrscht folgender Bedarf:

Die Verteilsaison nähert sich langsam dem Ende ( Oktober bis Ende März) aber es wird das ganze Jahr fleißig gesammelt damit genügend Stricksachen vorhanden sind wenn es im Herbst wieder ungemütlich wird. 🙂

Wie ihr lesen könntet hätte ich einen wirklich schönen Nachmittag.

Liebe Grüße von

Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s