Für Obdachlose stricken 🧶

Der September 2020 liegt schon in den letzten Zügen und Corona hat uns auch noch immer fest im Griff. Für mich beginnt jetzt wieder die Zeit meine Wollvorräte durch zu sehen und mit dem stricken für die…..

Hier geht’s zur Homepage

… zu beginnen.

Für mich ist es ein Herzensprojekt und ich freue mich immer wieder zu sehen wie gut die gestrickten Sachen ankommen. Ich war übrigens auch in den letzten Monaten nicht untätig bloß das ich nicht gestrickt sondern genäht habe.

Etliche Mund-Nase- Schutz oder norddeutsch „Schnutenpullis“ habe ich für den Gabenzaun in Hamburg genäht bzw. direkt an Obdachlose Menschen verteilt.

Jetzt geht es aber wieder los für körperliche und seelische Wärme zu sorgen. Ich freue mich schon auf die gemütlichen Abende auf dem Sofa.

Liebe Grüße von

Andrea

Bitte beachtet auch meine Seite „Soziale Strickprojekte“ die ihr im Menü findet. Danke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s