Puppenkleidung stricken.. Set 1

Hallo ihr Lieben!

Wenn ich so zurück blicke, war eine meiner liebsten Kindheitserinnerungen die, wenn in der Vorweihnachtszeit mein geliebtes „Kullertränchen“ auf einmal für einen ganzen Tag verschwand und meine Mutter sich kreative Ausreden überlegte wo sie denn wäre . In Wahrheit befand sie sich 2 Etagen tiefer bei Oma Hinze ( eine Nachbarin die für mich wie eine Oma war) und dort wurde die für Weihnachten neu bestrickt.

Ich bin heute noch sehr dankbar das ich meine Kindheit in den 70‘er Jahren verbringen durfte!! Ein kreative Zeit wo viel gehandarbeitet wurde und wovon ich heute noch profitiere.

Ich selber habe drei Söhne auf die Welt gebracht was das bestricken einer Puppe nicht förderlich war, aber wer weiß ob ich nicht irgendwann mal eine Enkeltochter bekomme wo ich mich dann hemmungslos austoben kann. Vorher schon ein wenig zu üben schadet nicht, denn Handarbeiten bringt Spaß!!

Also legen wir mal los, denn bis Weihnachten ist nicht mehr lang!!! 🤶🏻🎅🏼

Diese Anleitung habe ich bei Pinterest gefunden. Da bei mir im Schrank eine „Baby Born“ schlummert die perfekte Challenge diese mal zu bestricken. Schaut mal…

Hier geht’s zur Anleitung

Wer keine Puppe zu Verfügung hat kann sich hier orientieren…

Also!! Ran an die Stricknadeln und die vielen Wollreste rausgesucht!!!

Viel Spaß beim Stricken wünscht

Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s